Faszien Distorsions Modell (FDM)

Die sogenannte Manuelle Therapie zählt zu den physiotherapeutischen Behandlungen, mit der vorhandene Funktionsstörungen des Bewegungsapparates therapiert werden können. Das heißt, Muskeln und Gelenke werden von dem behandelnden Arzt untersucht und eine Diagnose/Anamnese erstellt. Zusammen mit den Physios wird dann ein geeigneter Therapieplan erarbeitet, mit Ihnen besprochen und umgesetzt. Grundlage bei den physiotherapeutischen Behandlungen sind dabei spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken, die bewirken können, dass die Schmerzen gelindert werden oder ganz verschwinden. Dadurch können existenzielle Bewegungsmöglichkeiten individuell wieder hergestellt werden. Genau hierauf hat Tayfun Babayigit, der Gründer von Bonn Physio Zentrum, sich mit seinem Team spezialisiert und freut sich darauf, Sie in seinen modernen Räumlichkeiten in Bonn begrüßen zu dürfen.

Das Bonn Physio Zentrum bietet Ihnen heute vielseitige Möglichkeiten einer Schmerzlinderung an

Beispielsweise das Fasziendistorsionsmodell nach Dr. Typaldos. Der amerikanische Osteopath und Notfallmediziner hat das Faszien-Distorsions-Modell = FDM entwickelt. FDM zählt zu den neuen Methoden der Schmerztherapie. Es stellt in der Medizin eine innovative Weiterentwicklung der Osteopathie dar. Die Körpersprache der Patienten zeigt uns vorhandene Disharmonien, die unser Team durch das Fasziendistorsionsmodell erkennt und erfolgreich behandelt. Diese einzigartige Methode, bietet Ihnen eine sehr genaue und umfangreiche Diagnostik der Beschwerden. So können Schmerzen und damit verbundene Bewegungseinschränkungen aller Gelenke rasch der Vergangenheit angehören. Dazu zählen auch Rückenschmerzen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall und Arthrose. Zudem werden Schulter- und Nackenbeschwerden gelindert oder verschwinden ganz. Auch Sportverletzungen wie beispielsweise der Tennisellenbogen oder das Patellaspitzensyndrom fallen in unser Behandlungsspektrum. Die Behandlungsmethode nach Typaldos wenden wir bei Ihnen als Patient zuverlässig in unserer Praxis an. Wir praktizieren das FDM in Bonn erfolgreich und blicken seit vielen Jahren auf zufriedene Patienten zurück. Wenden auch Sie sich vertrauensvoll an unser Team, wenn Sie auf der Suche nach einer effizienten Behandlung durch das FDM in Bonn sind.

Wir wenden tiefgreifende Kenntnisse in der Anatomie und Biomechanik an

Die Manuelle Therapie ist eine Zusatzqualifikation, die eine abgeschlossene Physiotherapieausbildung von zwei bis drei Jahren beinhaltet. Selbstverständlich ist die Therapie von den Krankenkassen anerkannt. In unserem Bonn Physio Zentrum steht die Manuelle Therapie heute für eine physiotherapeutische, systematische Untersuchung und individuelle Behandlung des Bewegungssystems der Menschen. Nach eingehender Diagnostik und Absprache mit Ihnen, kümmert sich unser motiviertes Team um die regenerierbaren Funktionsstörungen, die sich beim Halte- und Bewegungsapparat einstellen können. Unsere Manuellen Therapien zielen darauf ab auf die Mobilisation der weniger beweglichen Gelenke inklusive der Wirbelsäule, Muskeln und Nerven durch eine umfassende Diagnostik wieder herzustellen, zu verbessern und zu halten. Mittels verschiedener Griffe und angewandter Verfahren, wie beispielsweise Weichteiltechniken und Techniken, die die Beweglichkeit verbessern, kann sich der Bewegungsapparat stabilisieren. Wir führen in unseren Behandlungsräumen der Physiotherapie Bonn diese zielgerichteten Therapien durch. Je nach Indikation können auch der Einsatz physikalischer Wärme- und Kälte-Therapien zu einem sinnvollen Behandlungsaufbau gehören. Darüber hinaus halten wir moderne Gerätschaften für Sie bereit, die in puncto Mobilisierung und Stabilisierung sowie Leistungssteigerung genutzt werden. So können erreichbare Therapieziele langfristig von Erfolg gekrönt sein. Mit unserer Hilfe wird:

• der Stoffwechsel optimiert
• die Beweglichkeit verbessert
• das Muskelgewebe entspannt sich und
• die Schmerzen werden gelindert oder lösen sich auf.

Dadurch können beispielsweise die Funktionen vom Nervensystem, Wirbelsäule und Becken sowie Kiefergelenk, Schädel-, Gesichts- und Kaumuskulatur wieder funktionieren.

Wir vereinbaren auch Haustermine
Sollten Sie zu den Patienten gehören, die aufgrund einer Immobilität das Bonn Physio Zentrum nicht aufsuchen können, vereinbaren wir gerne einen Hausbesuch mit Ihnen – rufen Sie bezüglich einer Terminvereinbarung einfach unsere Praxis in Bonn an.