Golf Physio Coaching (DGV)

Golf Physio Coaching (DGV) – Golfspielen mehr genießen bei der erfolgreichen Handicapjagd


Sie kennen das Gefühl, wenn das Eisen 7 butterweich durch den Ball schwingt, weil Sie ihn mit dem Sweet Spot ihres Schlägerblatts getroffen haben. Ein Glücksmoment durchfährt Sie, weil der Ball mit gehörigem Backspin auf dem Par 4 nahe der Fahne auftrifft und liegen bleibt. Ähnlich gute Gefühle hatten Sie bereits nach dem Abschlag mit dem Driver, weil der Ball präzise mittig auf dem Fairway mit Ihrem bisher Longest Drive landete.
Was halten Sie davon, die befriedigenden Gefühle während Ihrer Golfrunde zum Standard zu erheben, weil Sie jeden Schläger zu Ihrem Freund machen
den Ball dynamischer und sicherer aus Bunker und Rough befördern
die Schläge kontrollierter gestalten
keine Angst vor Rücken- oder Gelenkschmerzen haben brauchen
Wenn Sie obige Gefühle Frustgefühlen auf der Golfrunde vorziehen und wieder schmerzfrei spielen wollen sowie Ihre Trainerstunden besser nutzen und insgesamt Ihr Golfspiel besser und dynamischer gestalten wollen, ist das individuelle Golf Coaching der Physiotherapie Bonn für Sie das Richtige.

Gestalten Sie Ihr Training effizienter – Trainieren Sie wie die Profis


Effizientes Golftraining basiert auf der individuellen Zusammenstellung des Trainings auf der Range mit dem Golfpro, auf der Spielpraxis auf dem Platz und auf individuellem Bewegungstraining, um die optimale Beweglichkeit bei gleichzeitigem Muskelaufbau zu erreichen.
Beweglichkeit, die mit Muskelkraft „an der richtigen Stelle“ kombiniert wird, ermöglicht Ihnen präzise Schläge, ganz gleich, ob es sich um Driver, Hölzer oder Eisen handelt. Ihr optimierter Golfschwung sorgt für eine höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit und für kalkulierbare Schlagdistanzen. Darüber hinaus entwickeln Sie ein Gefühl für die Leichtigkeit des Schwungs, sie freuen sich bereits auf das Erlebnis des nächsten Schlages, auch wenn Sie einmal besonders gefordert werden, weil der Ball ausnahmsweise einmal im Bunker oder im Rough gelandet ist.

Was ist Golf Physio Coaching?


Mit einer gut abgestimmten Beweglichkeit, Bewegungskoordination und muskulärer Kraft erreichen Sie im Golfsport nicht nur einen leichten Schwung, präzise Schläge und traumhafte Weiten mit dem Driver, sondern beugen auch gleichzeitig Verletzungen, Muskelverkrampfungen und Schmerzen – vor allem Rückenschmerzen – vor.
Wenn für Sie ein gut abgestimmter Golfschwung das ist, was Sie anstreben, befinden Sie sich auf dem richtigen Weg, Ihre vielleicht bereits vorhandenen muskulären Dysbalancen aufzulösen oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Weil der Golfsport bei vielen Amateurgolfern zu einer ungleichmäßigen muskulären Belastung führt, ist deren Auflösung oder ihre Vorbeugung durch Stärkung der tiefen Rumpfmuskulatur enorm wichtig.
Das Golf Coaching in der Physiotherapie Bonn berücksichtigt diese Zusammenhänge auf individueller Basis. Das Coaching hilft Ihnen, Ihre Möglichkeiten zu aktivieren und dazu beizutragen, Ihre Golfsaison erfolgreich zu gestalten und dafür zu sorgen, dass das Golfspielen auch mit Genießen und mit Freude auf die Herausforderung verbunden ist.
Die wichtigsten konkreten Verbesserungen, die mit dem Physio Coaching der Bonn Physio angestrebt und erreicht werden, sind

• Größere Bewegungsfreiheit sorgt für eine längere Beschleunigungsphase des Schlägerblatts
• Höhere muskuläre Kraft unterstützt die Beschleunigung des Schlägerblatts in der Schlagphase
• Höhere Ballgeschwindigkeit ermöglicht eine größere Weite
• Verbessertes Standvermögen beim Schlag erhöht die Schlagpräzision
• Verbesserte Bewegungsabfolge unterstützt die Schlagpräzision und beugt Verletzungen, Muskelverkrampfungen und Schmerzen vor
• Erweiterung des X-Faktor Stretch bedeutet eine Vergrößerung der Differenz zwischen Schulter- und Hüftrotation und unterstützt
• Präzision und Power beim Schlag

Der Schwung kommt aus den Füssen


Der etwas saloppe Spruch aus der Golfszene will nichts anderes ausdrücken, als dass ein fester Stand und eine rutschfeste Verbindung der Schuhe zum Untergrund das Gegendrehmoment beim Golfschwung aufnehmen muss. Nicht von ungefähr waren die Golfschuhe noch vor wenigen Jahren mit eisernen, spitzen Spikes ausgerüstet. Die Kraft, die Sie nach dem Rückschwung in den Abschwung des Schlägers legen, verpufft, wenn die Schuhe keinen festen Stand haben oder Ihre Bein- und Fußmuskulatur dem Gegendrehmoment nicht standhalten kann. Die Stärkung der Bein- und Fußmuskulatur ist deshalb eines der Ziele der Physio Coaching der Bonn Physio.
Das erklärte Oberziel unseres Coaching besteht darin, dass Sie bestens gerüstet in die nächste Saison starten, Spaß am Golfsport haben und weitestgehend vor Muskel- und Bänderverletzungen geschützt sind.

Welche konkreten Gründe sind für Schmerzen oder unbefriedigendes Spiel verantwortlich?


Unseren Analysen und Erfahrungen zufolge, sind es im Wesentlichen folgende Umstände und Schwächen, die zu Schmerzen und suboptimalem Spiel führen:

• Unter- und Oberkörper können nicht separat gedreht werden
• Rumpfstabilität ist unzureichend
• Schulterbeweglichkeit oder –stabilität ist unzureichend
• Hüftbeweglichkeit oder –stabilität ist unzureichend
• Bauch- und Hüftmuskulatur ist unzureichend

Das Golf Bonn Coaching bietet Ihnen optimalen Einstieg in Ihre Golf Zukunft


Schwung- und Bewegungsanalyse
An das ausführliche Eingangs- und Informationsgespräch (Anamnese) schließt sich die videogestützte Analyse Ihres Golfschwungs an. Ziel ist es dabei, eventuelle Bewegungen zu erkennen, die zu Beschwerden und Schmerzen führen können. Eine weitere funktionelle Analyse dient der Untersuchung Ihres Bewegungsapparates einschließlich Muskulatur und Gelenke. Die Ergebnisse dienen der Zusammenstellung Ihres individuellen Trainings.
Athletik im Golfschwung vorbereiten
Ein athletischer Schwung ist eine der Voraussetzungen für eine hohe Schlägerkopfbeschleunigung. Falls Sie beispielsweise während der Abschwungphase mit Schmerzen konfrontiert werden, gilt es herauszufinden, welche Bewegungen als Schmerzauslöser infrage kommen und aus Ihrem Schwung „heraustrainiert“ werden sollten.
Falls Sie in die nächste Saison schmerzfrei, beweglicher, athletischer und erfolgreicher starten wollen, kann das unser Golf Bonn Physio Coaching leisten. Lassen Sie sich von Ihren eigenen Leistungen überraschen.
Wenn bei Ihnen Bewegungseinschränkungen vorliegen, die nicht wegtrainiert werden können, werden wir Ihre Situation individuell mit der Aufstellung eines entsprechenden Trainingsplans unterstützen. Die vorhandene Bewegungseinschränkung können wir in den individuellen Schwungaufbau einarbeiten, so dass Sie möglichst schmerzfrei und unter Nutzung einer bestmöglichen Schwungdynamik sich Ihr Golfspiel grenießen können.
Schwungdynamik, Umsetzung der Athletik
Nach Stärkung der Muskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit können Sie die neuen Fähigkeiten in Ihren individuellen Golfschwung „einbauen“, der dadurch an Dynamik gewinnt und Ihnen neue Möglichkeiten eröffnet. Ihr Golfpro wird von der Dynamik Ihres neuen Golfschwungs überrascht sein.

Zusammenfassung


Unser Golf Bonn Coaching, das vom DGV anerkannt ist, entspricht einem ganzheitlichen Ansatz, der das Zusammenspiel der Faszien und der Muskeln, auch der tiefen Rückenmuskulatur, berücksichtigt. Das Coaching beruht auf Analyse, muskulärer Stärkung, Verbesserung der Beweglichkeit und auf Umsetzung in einen dynamischen Golfschwung. Ihr schmerzfreies Golfspiel gewinnt an Präzision, und die Verletzungsgefahr wird minimiert. Die Jagd nach dem Handicap wird erfolgreich, und Sie können Ihre Golfrunde genießen.